AGB – CAMPS

Home / Impressum / AGB – CAMPS

Aktivzeit Logo

 

Allgemeine Camp-Bedingungen der Aktivzeit

 

  1. Veranstalter der Aktivzeit-Camps ist der Hockey-Club Ludwigsburg 1912 e.V.. Der Camp-Hauptverantwortliche ist beim Veranstalter angestellt.
     
  2. Die Camps finden bei jedem Wetter statt, die Eltern sind dafür verantwortlich ihre Kinder Witterungerecht einzukleiden.
     
  3. Die Teilnehmenden Kinder werden während der Camp-Zeiten von den Betreuer/innen betreut.
     
  4. Ein Kind darf während der Camp-Zeiten das Camp-Gelände nicht ohne Absprache mit dem Camp-Hauptverantwortlichen verlassen. Während des Camps hat das Kind den Anweisungen der Betreuer/innen Folge zu leisten.
     
  5. Bei grobem Fehlverhalten ist der Camp-Hauptverantwortliche dazu berechtigt, ein Kind von der Teilnahme am Camp auszuschließen. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall nicht erstattet.
     
  6. Wird das Camp aus unvorhersehbaren Gründen oder Mangel an Teilnehmern abgesagt, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.
     
  7. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen (Wertsachen, Kleidung, etc.)
     
  8. Dem Veranstalter ist es gestattet, Bilder vom Camp für seine Kommunikationsplattformen zu verwenden. Die Bildrechte liegen beim Veranstalter.
     
  9. Die Teilnahmegebühr wird vor Beginn des Camps vom Hockey-Club Ludwigsburg 1912 e.V. per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Bei Rücklastschriften wird der Betrag erneut eingezogen, die Bankgebühren trägt der Anmelder. Eine Bezahlung vor Beginn des Camps ist Voraussetzung für die Teilnahme.
     
  10. Nach erfolgreicher Anmeldung erhält der Anmelder eine Anmeldebestätigung.
     
  11. Die Camp-Anmeldung ist verbindlich, ein Storno ist nicht möglich. Im Krankheits- oder Verletzungsfall erhält der Camp-Teilnehmer gegen Vorlage eines ärztlichen Attests die Anmeldegebühr zurück.
     

Ihre Aktivzeit CAMP Leitung