Ballschule

Home / Ballschule
Durch das Konzept der Heidelberger Ballschule schafft die Aktivzeit genau diese Welt. In der Ballschule geht es darum, Kinder möglichst früh an den Umgang mit Bällen und das Spielen in der Gemeinschaft heranzuführen.
„Kinder brauchen eine Welt, in der sie Ihre Bewegungsfreude ausleben können“Prof. Dr. Renate Zimmer, Sport- und Erziehungswissenschaftlerin
Ziel ist es, die Kinder durch von der Ballschule Heidelberg ausgebildete und lizensierte Übungsleiter an den Umgang mit dem Ball zu gewöhnen. So wird frühzeitig  Ballgefühl entwickelt, die Koordination geschult und eine natürliche Freude am Sport erlebt.
Aktivzeit Hockeycamp
Ballschule Heidelberg Logo
Die Ballschule wurde 1998 von Prof. Dr. Klaus Roth vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg gegründet. Mittlerweile ist daraus eine anerkannte, professionelle Institution entstanden.Kinder zwischen 3 und 7 Jahren erhalten so die Möglichkeit sich spielerisch zu entwickeln und vielleicht sogar den Grundstein für spätere Ballsportkarrieren zu legen.Konzept Ballschule Heidelberg

Wir bieten im FrĂĽhjahr und im Herbst jeweils zwei Kursen an.

Jeder Kurs besteht aus mindestens 10 Einheiten mit einer Trainingseinheit pro Woche. Kurstag ist Montag.

Mini Ballschule

(3-5 Jahre)

Montag
15:00 -16:00 Uhr
10.09.-19.11. noch 15 Plätze Preis: 100,-€

ABC Ballschule

(5-7 Jahre)

Montag
16:15 – 17:15 Uhr
10.09.-19.11. noch 15 Plätze Preis: 100,-€

Einstieg in laufende Kurse nach Absprache möglich